Die Familie Riccabona

Die Familie Riccabona ist eine recht alte Familie und stammt aus dem Gebiet des historischen Tirols. Nachweise über die Familie gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück, ab dem 16. Jahrhundert ist der Stammbaum der Familie lückenlos nachvollziehbar. Zu dieser Zeit war die Familie in Cavalese (früher deutsch: Gablöß) im Fleimstal (Val di Fiemme) ansässig.
Heute besteht die Familie aus mehreren Zweigen und hat sich zum überwiegenden Teil über ganz Österreich und Südtirol verteilt, teilweise aber auch über die Grenzen Europas hinaus.

Historische Eckdaten

Externe Quellen über bekannte Familienmitglieder



Initiative für wissenschaftliche Medizin: www.initiative-wissenschaftliche-medizin.at


© 2004-2019 TYPO3 Agentur Tirol